Friedhof eingestürzt

Ein Friedhof stürzt ein und die Särge hängen im Nichts, Delirium in Neapel

Dies ist nicht das erste Mal, dass dies geschieht. Auf dem Friedhof von Poggioreale in Neapel (Italien) ist es zu einem neuen Einsturz gekommen. Die Fassade mit den Marmorlokuli der Auferstehungskirche ist eingestürzt. Durch den Einsturz wurden auch die Särge beschädigt, von denen einige im Hohlraum hängen. Ein ähnlicher Vorfall hatte sich bereits im Januar ereignet, ebenfalls auf dem historischen Friedhof: In diesem Fall wurden Hunderte von Grabnischen schwer beschädigt. Die Staatsanwaltschaft Neapel leitete eine Untersuchung ein, die zur Beschlagnahmung des Geländes führte.

Nicht das erste Mal

Der neue Einsturz auf dem Friedhof in Neapel betrifft einen vierstöckigen Bereich, der weit von dem Bereich entfernt ist, der von dem vorherigen Einsturz Anfang des Jahres betroffen war. Dies ist bereits das zweite Mal im Jahr 2022 der Fall.

3 Gedanken zu „Friedhof eingestürzt

  1. hanneweb

    Nicht wirklich dolle, aber ähnliches passierte auch schon in Oberschlesien wo mein Mann ursprünglich herkommt. Dort wurde ein Friedhof vom Hochwasser zerstört und dabei Särge sowie alles was dort begraben war an die Oberfläche gespült und mit den Fluten mitgerissen, was auch ganz schrecklich war.
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s