Es geht nach oben – 01


Zu meinem 65. Geburtstag habe ich einen Gutschein für eine Ballonfahrt geschenkt bekommen. Aus verschiedenen Gründen und auch wegen Corona, fand die Fahrt erst jetzt statt.

Ich bin an meinem 50. Geburtstag schon einmal gefahren, weshalb ich den groben Ablauf einer Ballonfahrt kannte.

Dieses Mal fand die Fahrt mit einem anderen Veranstalter statt. Der Anbieter der Ballonfahrt hatte seinen Sitz in Pforzheim. Als Treffpunkt war der Parkplatz der Stadtwerke Bretten vereinbart. Hier trafen sich die acht Mitfahrer sowie der Pilot und sein Helfer. Der Start sollte aber in Leonbronn stattfinden.

Der Konvoi aus Verfolgerfahrzeug und Fahrzeugen von Fahrgästen machte sich auf den Weg um nach Leonbronn zu kommen. Leonbronn ist ein Dorf im Landkreis Heilbronn und hat etwa 800 Einwohner. Über Sternenfels und Oberderdingen erreichten wir den Startplatz, eine Wiese in der Nähe von Leonbronn.

Über die Startvorbereitungen, an denen alle Ballonfahrer sowie die mitgereisten Angehörigen beteiligt wurden, berichte ich das nächste Mal.

900 Abgeordnete …

könnten aufgrund des aktuellen Wahlrechts im nächsten Bundestag vertreten sein.

Ich frage mich, ob das nicht ein bisschen viel ist. Jahr für Jahr muss der Bundestag umgebaut werden. Irgendwann muss angebaut werden um alle Abgeordneten unterzubringen.

Auf der anderen Seite: Wenn man bedenkt wie viele Abgeordnete bei den Sitzungen anwesend sind, würde ein Saal mit Platz für 200 Abgeordnete auch ausreichen.

Karlsruher Grat – 06

Die Überquerung des Karlsruher Grats haben wir hinter uns, gestärkt waren wir auch und wir konnten weiter gehen. Von nun an ging’s bergab.

Mit diesem Bild endet mein Bericht über die Wanderung zum Karlsruher Grat.

Die Wanderung haben wir bereits 2011 gemacht. Ob die Beschreibung noch dem aktuellen Stand entspricht, kann ich nicht sagen.

Parkplatzpreise

Photo by Jimmy Chan on Pexels.com

Hongkong ist für seine horrenden Immobilienpreise bekannt. Nun ist ein Parkplatz, mit 12,5 Quadratmetern, als Teil eines Apartment-Komplexes, versteigert worden. Der Immobilienkomplex bietet einen spektakulären Blick auf den Viktoria-Hafen. Dementsprechend sind auch die Preise für den oben genannten Parkplatz, der für mehr als 1. Mio. Euro verkauft wurde.

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #29 – „Freude“

Zwischenzeitlich ist die wöchentliche Fotochallenge von Roland schon beim 29. Begriff angekommen. In dieser Woche ist der Begriff „Freude“ gefordert.

Ich habe mein Archiv durchforstet und dieses Bild für den Beitrag gefunden. Ich habe mich sehr gefreut, dass dieser Pfau mir seine ganze Schönheit des Gefieders gezeigt hat. Vor allem hat mich gefreut, dass er sein Rad solange gezeigt hat bis ich ein Foto machen konnte.