Schlagwort-Archive: Nacka-Strand

Stockholm – 09

Königlicher Kanal

In Stockholm ist vieles königlich. So gibt es auch einen königlichen Kanal führt aus dem Schärengarten in die Innenstadt von Stockholm.

Der historische Kanal Djurgårdsbrunnskanalen ist gesäumt von üppigen Parkanlagen und bezaubernden historischen Gebäuden. Die gleichnamige Insel Djurgården ist sehr beliebt bei den Einheimischen. Die hübschen hölzernen Ferienhäuser sind im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel der Schweden.

Wir haben uns für die Kanaltour nicht in ein Boot gesetzt sondern haben ihn zu Fuß erkundet.

Vom Busbahnhof fuhren wir nach Nackastrand, einem Stadtteil von Stockholm. Von dort nahmen wir die Fähre um einen Meeresarm zwischen den Schären zu überqueren.

Leider hatten wir kein Glück, denn aus der Figur auf dem Masten fließt normalerweise ein heftiger Wasserstrahl. Auf dem rechten Bild sieht man in der Mitte unser nächstes Ziel: Eine Möglichkeit zum Einkehren.

Kurze Zeit später trafen wir auf der anderen Seite ein.

Auf dem linken Bild sieht man den Biergarten des kleinen Lokals in dem wir einkehrten. Die Person auf dem rechten Bild ist wohl von einem Kostümfest übrig geblieben. Was mir aufgefallen ist: Die Schweden zeigen Nationalstolz: Die schwedische Flagge sieht man sehr oft.

Sitzplatz mit schönem Ausblick.

Das kulinarische Angebot.

Kaum hatten wir unseren Platz verlassen, kam auch schon das Küchenpersonal zum Aufräumen.