Schlagwort-Archive: Indien

 Mehr Ruhe für die Richter

Das höchste Gericht Indiens sucht Affenvertreiber, um die Tiere von den Häusern der Richter fernzuhalten. Die Richter suchten Hilfe bei verschiedenen Firmen und hat sie aufgefordert entsprechende Angebote einzureichen. In Neu-Delhi sind 35 bis 40 Häuser in einem Radius von vier Kilometer um das Gericht vor den Affen beschützt werden.

In Indien gibt es viele Rhesusaffen, die sich zu einer Plage entwickelt haben. Sie brechen in Häuser ein und nehmen Essen oder Kinder mit. Auch wurden schon in Krankenhäusern und Gerichten Mitarbeitende gebissen.

Es ist schwierig die Affen zu bekämpfen. Von den Hindus, der Mehrheit der Inder, betet den Affengott Hanuman an und verehrt und füttert ihn. Versuche die Affen oder auch das Verscheuchen der Affen mit Languren schlug fehl.

Hauptsache verheiratet

Photo by Eugene L on Pexels.com

In Indien wollte ein Mann Hochzeit feiern. Während der Hochzeitszeremonie brach seine Frau zusammen und starb. Jetzt war guter Rat teuer. Alles für die Hochzeit war bestellt, die Gäste waren alle angereist.

Die Lösung des Problems: Der Bräutigam hat die Schwester der Braut geheiratet. Der Bruder der Verstorbenen sagte dazu, dass sie nicht wussten, was sie tun sollten. Er berichtete, dass beide Familien zugestimmt hätten, dass der Bräutigam die Schwester der Braut heiratete.

In Indien ist das kein größeres Problem, da arrangierte Ehen nach wie vor die Regel und Heiraten aus Liebe eher selten sind.