Herbstwanderung

Die ganzen letzten Tage war es bei uns den ganzen Tag neblig. Für Sonntag hatten wir eine Wanderung geplant. Der Wetterbericht hat schönes Wetter versprochen. Und so war es dann auch. Je näher wir unserem Ziel kamen umso mehr kam die Sonne raus.

Gleich nach dem Parkplatz kamen wir am Sandwiesenweiher vorbei. Die Oberfläche des Sees war glatt wie ein Spiegel und die umstehenden Bäume mit ihrem Herbstlaub haben sie darin gespiegelt.

Am Morgen war es noch recht kühl und auf den Wiesen zeigte sich Raureif.

Die Spiegelungen der Landschaft im See haben mich begeistert.

Werbung

6 Gedanken zu „Herbstwanderung

  1. Brigitte

    Hallo Harald,
    die Spiegelungen und die herbstliche Landschaft ein Traum. Die ersten beiden Fotos von dem Raureif gefallen mir sehr, die Tropfen sehen wie Perlen aus.
    Viele Grüße, Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
  2. Kasia

    Die Spiegelungen sind sehr schön. Aber auch eine nebelhafte Szenerie hat ihren Reiz. Ich fotografiere gerne Objekte, Landschaften und Gebäude im Nebel, er gibt dem Ganzen etwas unwirkliches.

    lg Kasia

    Gefällt 3 Personen

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s