Todesbiss

In Indien muss man sich vor Schlagen in Acht nehmen. Insbesondere Kobras sind hochgiftig und deshalb sei ein für den Menschen sehr gefährlich, weil er meistens tödlich ist. In Indien sterben im Jahr rund 50.000 Menschen an Schlangengift.

Laut Medienberichten hat sich vor kurzem folgendes zugetragen: Ein achtjähriger Junge spielte in seinem Dorf im Freien. Plötzlich habe sich eine Kobra um den Arm des Jungen geschlungen und ihn gebissen. Der Junge wollte die Schlange abschütteln. Diese habe sich aber nicht gerührt. Deshalb biss der Junge zweimal zu.

Die Eltern brachten den Jungen schnell ins Krankenhaus, wo ihm ein Gegengift verabreicht wurde. Junge hat sich schnell erholt. Bei dem Biss handelte es sich um einen trockenen Biss, bei dem die Schlange kein Gift abgesondert hat.

Zum Glück hat der Junge überlebt anders als die Schlange, die tot zurückblieb.

In Deutschland brauchen wir keine Angst vor Schlangen haben. Es gibt nur zwei Arten, die für den Menschen in der Regel nicht gefährlich sind.

2 Gedanken zu „Todesbiss

  1. Trude

    Lieber Harald,

    als ich auf die Grundschule ging, gab es auf dem Schulweg noch ein kleines Wäldchen, in dem tatsächlich Schlangen lebten. Auch wenn uns unsere Eltern ermahnt hatten diesen nicht zu nahe zu kommen, hatten wir keine Angst vor ihnen und beobachteten sie gerne.
    Inzwischen ist das Wäldchen längst einer Ortsumgehung zum Opfer gefallen. Ob zu dem Zeitpunkt die Kreuzottern darin noch gelebt haben, kann ich nicht einmal sagen.

    Ich wünsche dir einen schönen Samstag.
    Liebe Grüße
    Trude

    Like

    Antwort
    1. gsharald Autor

      Hallo Trude,

      in Deutschland gibt leben nur zwei Arten von Giftschlangen. Beide sind im Normalfall nicht gefährlich für den Menschen. Im Ausnahmefall (z.B. bei Allergien) kann ihr Biss aber lebensbedrohlich sein.

      Ich habe beide Arten schon in der freien Natur gesehen. Es gibt sie also noch und sie haben sich offensichtlich mit dem Menschen arrangiert.

      Liebe Grüße
      Harald

      Like

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s