Ein neues Steckenpferd

Wer kann mit dem Begriff „Hobby Horse“ etwas anfangen?

Hobby Horse ist ein neues Hobby das in Finnland erfunden wurde. Finnland gilt als das Ursprungsland des Hobby-Horsings. Es gibt dort nicht nur regionale Wettkämpfe, sondern sogar einmal jährlich eine nationale Meisterschaft im Hobby-Horsing. Die Älteren unter uns werden Hobby Horsing unter dem Begriff Steckenpferd einordnen.

Zum Hobby Horsing braucht man nämlich ein Steckenpferd. Diese werden in Finnland meist selbst gebastelt.  Auf einen Besenstiel wird ein liebevoll gestalteter Plüschtierpferdekopf mit Zaumzeug montiert und schon kann es losgehen.

In Finnland sind schätzungsweise etwa 10.000 Steckenpferde unterwegs. Hobby Horsing hat sich bereits zum Turniersport gemausert und es gibt Dressur-, Spring- und Poloturniere.

Bei Youtube gibt es zu dem Thema einen Kanal bei dem man mehr über Hobby Horsing sehen und erfahren kann.

Ein Gedanke zu „Ein neues Steckenpferd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s