Grundrechte

Eigentlich hatte ich für heute einen anderen Beitrag geplant als mir dieses Schild in den Blick fiel. Ich hielt es für wichtig und zweitangemessen euch darüber zu informieren.

Karlsruhe kann ist Sitz zweier hoher Bundesgerichte: BVerfG und BGH. Als Beiname nennt sich Karlsruhe auch Residenz des Rechts. Im Rahmen eines ungewöhnlichen Kunstwerkes wurde im Jahr 2005 in Karlsruhe der „Platz der Grundrechte“ eingerichtet.

HIER könnt ihr mehr über dieses Projekt und seine Hintergründe nachlesen. HIER kann man die die Texte und Standorte der Schilder sowie die Begründung der Texte nachlesen. Ich finde es ist ein großartiges Kunstobjekt.

2 Gedanken zu „Grundrechte

  1. itayiriki

    BVG sind die Berliner Verkehrsbetriebe. Das Bundesverfassungsgericht kürzt sich mit BVerfG ab. 😉
    Ist nicht schlimm, viele Nichtjuristen kürzen es -verständlicherweise- mit BVG ab, aber als Jurist fällt es mir schwer dazu nichts zu sagen.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s