Der Friseurbesuch

Wochenlanges Warten auf einen Friseurtermin macht aggressiv. Zumindest musste das ein Friseur in Memmingen feststellen. Ein junger Mann (20) war mit seiner Frisur unzufrieden. Er hat dem Friseur ins Gesicht geschlagen und in die Hand gebissen. Das Angebot des Friseurs den Schnitt nicht bezahlen zu müssen, schlug der Mann aus.

Den Angriff des Mannes wehrte der Friseur ab und schlug dem Kunden ebenfalls die Faust ins Gesicht. Als die Mitarbeiter des Friseurs mit vereinten Kräften nach draußen schoben, wollte dieser zunächst einen Pflasterstein in Schaufensterscheibe werfen, ließ sich davon aber abbringen.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen ihn.

Das war ein teurer Friseurbesuch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s