Erinnerungen – 02

Parco Giardino Sigurtà – 02

Dies ist die Fortsetzung des Beitrags vom 19.07.2021. Heute gibt es vorwiegend Blumen zu sehen.

Im Park gibt es ein Schlösschen, eine Einsiedelei, ein dem veronesischen Dichter Ippolito Pindemonte gewidmetes Wäldchen mit seiner Inschrift sowie eine Sonnenuhr. Die Anfänge des Parks gehen bis ins Jahr 1407 zurück; 1978 öffnet der Park dann erstmalige seine Tore für Besucher.

4 Gedanken zu „Erinnerungen – 02

  1. Kasia

    Faszinierend finde ich die Wasserlilien. Sie wirken so rein und so zerbrechlich. Gerade im Sommer ist es toll, die Natur und die schönen Gärten zu entdecken 😉 Danke fürs Mitnehmen!

    Viele Grüße
    Kasia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Ocean

    Das ist wirklich ein wunderschöner Park ..und schon so alt und geschichtsträchtig! Tolle Bilder hast du von dort mitgebracht. Die Blüten sind eine wahre Pracht. Besonders die Seerosen gefallen mir sehr.

    Nun schaue ich mir gleich mal den ersten Teil deines Berichts an und wünsche dir eine gute neue Woche,

    viele Grüße,
    Ocean

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s