Grüße aus dem Garten

Unsere Tomatenwand. Die Pflanzen wachsen bald zum Nachbarn hinüber. Die ersten Tomaten sieht man schon. In diesem Jahr sind die Pflanzen später dran und es sieht so aus, dass sie auch weniger tragen.

Unser Garten teilt sich in Nutz- und Ziergarten auf. Dadurch hat sich der Wunsch meiner Frau erfüllt ein bisschen Gemüse anzupflanzen.

Das erste Mal in unserem Garten – Edelweiß.

Unser Riesen-Hibiscus sitzt auch schon in den Startlöchern.

4 Gedanken zu „Grüße aus dem Garten

  1. beaneu

    Lieber Harald,
    Du zeigst wieder wunderschöne Bilder aus deinem so üppig blühenden Garten. Eine richtig kleine Wohlfühloase habt ihr euch da geschaffen. Wie schön das ist der Wunsch deiner Frau nach einigen Gemüsebeeten erfüllt hat.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. gsharald Autor

      Danke Bea. Meine Frau hat ihren Gemüsegarten verdient. Ihr macht „Garten“ Spaß. Sie hegt und pflegt ihn 👍und ich fotografiere ihn. 😉
      Hab einen schönen Abend.
      Liebe Grüße Harald

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s