Vorher/nachher

Man sieht es leider nicht richtig aber das sind Holunderbüsche – vor dem Ernten.

Und sieht der Holunder nach dem Sammeln und nach der Verarbeitung aus.

6 Gedanken zu „Vorher/nachher

  1. Traudi

    Ich mag Holundersirup sehr gerne.
    Meine Oma hat aus den Blüten oft knuspriche Holunderküchle in der Pfanne ausgebacken. Die schmecken wirklich oberlecker!
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Traudi

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. gsharald Autor

      Hallo Traudi,

      meine Frau mag den Siruo als Zugabe für den Sekt. Ich mag in eher nicht. Dass man Holunderblüten auch backen kann, habe ich auch schon gelesen.

      Auch dir ein schönes Wochenende

      Liebe Grüße
      Harald

      Gefällt mir

      Antwort
  2. hanneweb

    Unsere Holunderbüsche der Stadt am Nebengrundstück gaben nach dem immer wieder komplett runterschneiden der Stadtgärtner den Geist auf und irgendwie bin ich auch etwas froh darüber. Denn sie waren meistens sehr verlaust und die Beeren verschmutzten von den Vögeln verdaut unsere Terrasse immer wieder sehr.
    Aber meine Schwester macht auch sehr gerne Holundersirup und ich erbe ab und zu mal ein Fläschchen von ihr. 😊
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s