Augen schließen

Photo by mellamed on Pexels.com

Warum schließen wir unsere Augen,
wenn wir beten, weinen,
küssen oder träumen?

Weil die wundervollsten Dinge im Leben
nicht gesehen,
sondern mit dem Herzen gefühlt werden.

Denzel Wasshington

2 Gedanken zu „Augen schließen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s