Hatzenbühl – 01

Auf dem Tabakrundweg

Unerwartet lockte der Morgen mit Sonne und Nebelschwaden. Ein Anlaß für mich eine kleine Wanderung zu unternehmen. Ich war auf dem Tabakrundweg unterwegs. Er erzählt die Geschichte des Tabaks und schildert den Werdegang von der Pflanzung bis zum Verkauf.

Der Tabakrundweg befindet sich in Hatzenbühl, einer Nachbarortschaft.

Im Jahre 1492 hat Christoph Kolumbus nicht nur Amerika sondern auch den Tabak entdeckt. Seine Seeleute trafen Indios die lange braune Rollen im Mund hielten aus denen Rauch kam. Die Indios nannten diese Rollen „Tobago“. Seitdem hat der Tabak seinen Namen. Durch den zunehmenden Verkehr mit den in Südamerika entstandenen Kolonien kam der Tabak und das Rauchen nach Europa.

Hatzenbühl entwickelte sich später zu einer Gemeinde in der in großem Stil Tabak angebaut wurde. Der Anbau wurde sehr schnell zur Haupteinnahmequelle der Bauern und des Dorfes.

Der Tabakrundweg ist mit einem besonderen Logo ausgewiesen.


Der Tabakrundweg ist mit einem besonderen Logo ausgewiesen.

An einzelnen Stationen gab es Tafeln, die den Ablauf des „TabakJahres“ erläutern.

Bevor der Tabak verkauft werden kann, müssen die Blätter trocknen. Hierfür werden spezielle Scheunen, in der Pfalz „Duwakschopp“ oder „Schopp“ genannt, benutzt.

Zeitweise gab es mehr als 300 Tabaktrockenschuppen, von denen heute noch viele erhalten sind, aber zur Trocknung des Tabaks nicht mehr gebraucht werden.

3 Gedanken zu „Hatzenbühl – 01

  1. beaneu

    Lieber Harald,
    das ist interessant.
    Ich mach das auch so, dass wenn schon einmal überraschend die Sonne hervorkommt ich mich von ihr nach draußen locken lasse. Wenn das Wetter grau und nasskalt ist, wie zur Zeit oft, mag ich nicht so gerne draußen laufen.
    Ich winke dir aus der Ferne zu:
    Beate

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s