Kirchlicher Beruf

Anna kommt sehr spät nach Hause und wird von ihrer Mutter überrascht. Anna gesteht daraufhin, dass sie einen Freund hat!

Mutter: „Das fehlte noch. Hat er wenigstens einen vernünftigen Beruf?“

Anna: „Er ist Kirchenangestellter.“

Mutter: „Küster?“

Anna: „Oh ja, und wie!“

2 Gedanken zu „Kirchlicher Beruf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s